News
 

Google will kostenloses Internet auf US-Flughäfen anbieten

San Fransico (dts) - Das Internet-Unternehmen Google bietet seit heute auf 47 Flughäfen in den Vereinigten Staaten kostenlose Internetzugänge an. Das teilte das Unternehmen mit. Unter anderem sei das Angebot auf den Flughäfen von Boston, Las Vegas oder auch St. Louis verfügbar. Auf vielen großen Flughäfen der USA, wie etwa New York, Los Angeles oder Chicago, gibt es das Angebot der so genannten "WiFi-Hotspots" allerdings nicht. Die Aktion soll zunächst bis zum 15. Januar laufen. Je nach Erfolg könne sie aber auch verlängert werden, so Google. Gedacht sei das Angebot nach Firmenangaben als "Geschenk" an seine Nutzer.
USA / Flugverkehr / Internet
10.11.2009 · 19:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen