News
 

Google wegen Datensammlung in der Kritik

Berlin (dpa) - Goggle steht erneut massiv in der Kritik. Das Internetunternehmen hatte zugegeben, dass bei der Datensammlung für den Dienst Street View auch persönliche Daten abgefischt und gespeichert wurden - zum Beispiel Fragmente von E-Mails oder Inhalte von abgerufenen Webseiten. Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner forderte eine lückenlose Aufklärung. In einem Interview mit MDR Info warf sie Google vor, sich illegal in private Netze eingeloggt zu haben.
Internet / Datenschutz
15.05.2010 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen