News
 

Google warnt Nutzer vor möglichen Cyberangriffen

Mountain View (dts) - Der Onlineriese Google will seine Nutzer mit einem neuen Feature vor möglichen Cyberangriffen warnen. Wie das Unternehmen auf seinem Blog mitteilte, wird die Funktion zukünftig für alle Nutzer, die über einen Google-Account verfügen, bereit stehen. Wenn Google nun eine mögliche Gefährdung des Nutzers vermutet, erscheint am oberen Rand der angezeigten Internetseite ein rotes Banner, das vor einem mutmaßlichen Cyberangriff warnt.

Dabei muss nicht unbedingt ein tatsächlicher Angriff, wie etwa Phishing oder das Installieren von Schadsoftware vorliegen, so das Unternehmen. Das Feature richte sich vor allem gegen von Staaten motivierte Angriffe, erklärte Google weiter. Genauere Informationen zu dieser Art von Cyberangriffen wollte das Unternehmen allerdings nicht geben.
USA / Computer / Internet / Kriminalität
05.06.2012 · 22:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen