News
 

Google verschiebt Veröffentlichung von Wohnzimmer-Computer Nexus Q

Mountain View (dts) - Google hat die Veröffentlichung des neuen "Wohnzimmer-Computers" Nexus Q auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie der Konzern am Mittwoch in E-Mails an Vorbesteller mitteilte, solle das Gerät noch verbessert werden. Wie US-Medien berichteten, sollen diese Kunden das Gerät im Wert von 299 Dollar nun kostenlos erhalten.

Der schwarze, kugelförmige Linuxrechner soll per Streaming-Funktion unter anderem Musik und Videos auf Fernseher oder Stereoanlagen übertragen. Dabei wird auf mehrere Online-Dienste, wie Google Play oder YouTube, zugegriffen. Das Gerät wurde im Juni in San Francisco vorgestellt und sollte ab Herbst in den USA verkauft werden. Für Europa ist eine Veröffentlichung nicht geplant.
Wirtschaft / USA / Computer /
01.08.2012 · 16:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen