News
 

Google sucht nach Hacker-Angriff nach Insider

Mountain View (dts) - Nach dem Hackerangriff auf die Dienste des Internetriesen Google sucht das Unternehmen nun offenbar auch nach Verantwortlichen in den eigenen Reihen. Medienberichten zufolge wird einigen Mitarbeitern von Google China seit Mitte Januar der Zugang zu firmeninternen Netzwerken verweigert, andere Mitarbeiter seien beurlaubt worden. Eine Sprecherin von Google wollte die Berichte unter Verweis auf "laufende Ermittlungen" nicht kommentieren. Google hatte in der letzte Woche mitgeteilt, dass man nach einem Cyberangriff darüber nachdenke, sich aus dem chinesischen Markt zurückzuziehen.
USA / China / Internet / Kriminalität
18.01.2010 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen