News
 

Google: Street-View-Autos ab März wieder in Deutschland unterwegs

Berlin (dts) - Die Kamerawagen von Google, die die Bilder für den virtuellen Straßenatlas Street View machen, sollen ab Ende März 2011 wieder nach Deutschland kommen. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Fahrzeuge mit der markanten Kamera-Installation auf dem Dach sollen wieder auf den deutschen Straßen unterwegs sein, um den Kartendienst Google Maps zu verbessern.

Google habe "derzeit keine Pläne, die aufgenommenen Bilder in Street View darzustellen", erklärte Produkt-Manager Raphael Leiteritz. Vielmehr sollten die neuen Aufnahmen dazu dienen, die Informationen in dem Kartendienst von Google auf aktuellen Stand zubringen. Es gehe beispielsweise um Einbahnstraßen, die Überprüfung lokaler Geschäftsanträge mit Hilfe von Ladenschildern oder 3D-Umrisse von Gebäuden für die Handy-Navigation mit Google Maps.
DEU / USA / Unternehmen / Internet / Straßenverkehr
28.01.2011 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen