News
 

Google scheffelt Milliarden trotz teurer Vorstöße

Mountain View (dpa) - Google bleibt auf der Erfolgsspur: Trotz hoher Investitionen in neue Produkte wie das Soziale Netzwerk Google+ oder das Mobilfunk-Betriebssystem Android konnte der Internetkonzern im dritten Quartal seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als ein Viertel auf 2,7 Milliarden Dollar hochschrauben. Grund für den Sprung waren sprudelnde Werbeeinnahmen der angestammten Suchmaschine. Google schnitt mit seinem Ergebnis zum wiederholten Male deutlich besser ab, als Analysten erwartet hatten. Der Kurs der Aktie sprang nachbörslich um 6 Prozent.

Computer / Internet / Telekommunikation / USA
14.10.2011 · 09:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen