News
 

Google präsentiert eigenen Tablet-Computer

San Francisco (dts) - Google hat auf der firmeneigenen Entwicklerkonferenz in San Francisco seinen neuen Tablet-Computer Nexus 7 präsentiert. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, solle das Gerät bereits ab Mitte Juli in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und Kanada verkauft werden. Der Nexus 7 wird von der taiwanesischen Firma Asus produziert und läuft mit einer neuen Version des Betriebssystems Android.

Für einen Preis von rund 200 Dollar bietet das Nexus 7 eine vergleichsweise starke Rechenleistung mit einem Quad-Core-CPU und einer 12-Core GPU. Dadurch dürfte das mit einem sieben Zoll großen Bildschirm ausgestattete Tablet auch mit aufwändigen Grafiken und anspruchsvollen Programmen keine Probleme haben. Das Nexus 7 steht in direkter Konkurrenz zu Apples iPad, Amazons Kindle Fire und Microsofts Surface. In Deutschland wird das Nexus 7 allerdings vorerst nicht auf den Markt kommen.
USA / Computer
28.06.2012 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen