News
 

Google präsentiert Cyber-Brille mit Stuntshow

San Francisco (dts) - Auf der Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco hat Internetriese Google seine Cyber-Brille mit einer spektakulären Stuntshow präsentiert. So organisierte Google-Mitgründer Sergej Brin ein Stunt-Team, was per Skydiving aus einem Luftschiff auf das Dach der Messehalle flog und von da aus mit Mountainbikes über Rampen sprang. Abschließend seilte sich das Team an der Außenfassade des Gebäudes in den dritten Stock ab.

Übertragen wurde das Spektakel über die neuartigen Brillen aus der Ego-Perspektive. Die Augmented-Reality-Brille bietet dem Nutzer künftig Informationen aus dem Internet in Echtzeit direkt auf das Sichtfeld der Brille. So lassen sich beispielsweise Fakten zu Sehenswürdigkeiten anzeigen, vor denen man sich gerade befindet. Aber auch das checken der E-Mails oder Social-Media-Accounts ist möglich. Schon im kommenden Jahr soll die Cyber-Brille erhältlich sein.
USA / Internet
29.06.2012 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen