News
 

Google muss für Flugticket-Pläne einige Kröten schlucken

Washington (dpa) - Wer Flugtickets über einen Online-Reiseveranstalter bucht, nutzt dabei künftig wohl Technik aus dem Hause Google: Das US-Justizministerium hat die Übernahme des Flugsuchespezialisten ITA durch den Internetkonzern gebilligt. Allerdings musste Google erhebliche Zugeständnisse machen: Google darf die Preise für den Service nicht willkürlich anheben, keine Kunden aussperren, muss die bestehenden Systeme weiterentwickeln und sicherstellen, dass mit den Daten der ITA-Nutzer kein Schindluder getrieben wird.

Computer / Internet / Tourismus / USA
08.04.2011 · 20:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen