News
 

Google: In Deutschland bei Street View große Zugeständnisse gemacht

Hamburg (dpa) - Google hat bei seinem Online-Straßenatlas Street View in Deutschland so viele Zugeständnisse gemacht wie in keinem anderen Land. Das sagte Europachef Philipp Schindler bei der Vorstellung des Dienstes in Hamburg. Allein zum Bearbeiten der mehr als 244 000 Anträge, ein Wohnhaus unkenntlich zu machen, habe Google mehr als 200 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Google hat Street View nach einer langen politischen Diskussion für die 20 größten deutschen Städte heute gestartet.

Internet / Datenschutz
18.11.2010 · 12:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen