News
 

Google-Gründer wollen Aktien im Wert von 5,5 Milliarden Dollar verkaufen

Mountain View (dts) - Die beiden Gründer des Internetriesen Google, Larry Page und Sergey Brin, wollen in den nächsten fünf Jahren Anteile an dem Unternehmen im gegenwärtigen Wert von 5,5 Milliarden US-Dollar verkaufen. US-Medienberichten zufolge hatte das Google-Duo gestern den Verkauf bei der US-Börsenaufsicht angemeldet. Nach dem Abstoßen der Aktien würden die Stimmrechte von Page und Brin von derzeit 59 Prozent auf 48 Prozent fallen. Zusammen mit Google-Chef Eric Schmidt, der 10 Prozent der Stimmrechte hält, könnten sie Google dennoch weiterhin kontrollieren. Brin und Page hatten den Suchmaschinenanbieter 1998 gegründet.
USA / Internet / Börse / Unternehmen
23.01.2010 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen