News
 

Google ersetzt Logo auf Startseite durch interaktives Doodle

Mountain View (dts) - Der US-Internetriese Google hat die Startseite seiner Suchmaschine am Samstag mit einem interaktiven Doodle versehen. Dabei ist das zweite O im Logo der Suchmaschine durch einen gelben Punkt ersetzt, der ein Atom darstellt und sich zunächst im Kreis bewegt. Nach einiger Zeit entsteht aus diesem einzelnen Atom jedoch ein gesamtes Molekül, das den fehlenden Buchstaben im Schriftzug der Suchmaschine ersetzt.

Der Besucher kann mit dem Cursor über das Molekül fahren und es so in alle Richtungen drehen. Der Internetriese erinnert mit dem Doodle an das 25-jährige Jubiläum der Entdeckung der Fullerene, einer Abwandlung des chemischen Elements Kohlenstoff. Für ihre Forschungsarbeit hatten die Chemiker Robert Curl, Harold Kroto und Richard Smalley im Jahr 1996 den Nobelpreis für Chemie erhalten. Google hat bereits mehrfach mit sogenannten Doodles an besondere Ereignisse wie etwa den Weltkindertag erinnert.
USA / Internet / Computer / Telekommunikation
04.09.2010 · 10:57 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen