News
 

Google entfernt Rodler-Logo von Startseite

Mountain View (dts) - Der US-Internetriese Google hat gestern sein aktuelles Olympia-Logo entfernt. Das betroffene "Google Doodle", wie die zu bestimmten Anlässen verwendeten Bilder-Logos heißen, hatte einen stilisierten Rodler gezeigt und war am Samstag online gegangen. Erst einen Tag zuvor war der georgische Rodler Nodar Kumaritashvili bei einem Trainingsunfall ums Leben gekommen. Die Wahl des Bildes hatte zu massiven Protesten der Internetnutzer geführt, woraufhin Google das Logo noch am selben Tag durch einen Snowboarder ersetzt hatte. Der Konzern hat sich bislang nicht zu dem Vorfall geäußert. In Anlehnung an den Valentinstag und die Olympischen Winterspiele ist auf der Google-Startseite heute ein Eiskunstlaufpaar zu sehen.
USA / Internet / Telekommunikation / Computer / Olympia
14.02.2010 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen