News
 

Google Earth-Karte zeigt Ausmaß von Klimaveränderung

London/Mountain View (dts) - Die britische Regierung hat am Mittwoch eine eigene interaktive Karte für die Earth-Software des US-Internetriesen Google vorgestellt. Darauf sind die Ausmaße der Klimaveränderung überall auf der Welt erfasst. Diese Daten werden über unterschiedlich große verschiedenfarbige Kreise über bestimmten Regionen dargestellt. So gehen aus der Karte etwa deutliche Temperaturanstiege in der Arktis oder bestimmten Regionen auf dem Festland hervor. Grundlage der Karte sind Daten des britischen Klimaforschungsinstituts Met Office Hadley Centre. Mit dem Feature will die britische Regierung das Klima-Bewusstsein ihrer Bürger wecken und so zu mehr Umweltschutz aufrufen, sagte Außenminister Henry Bellingham bei der Vorstellung.
Großbritannien / USA / Internet / Computer / Telekommunikation / Natur
15.07.2010 · 11:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen