News
 

Google-Datensammelei ruft weitere US-Behörde auf den Plan

Washington (dpa) - Google Street View hat den US-Netzregulierer FCC auf den Plan gerufen. Google war bei den Erkundungsfahrten für seinen Online-Straßenatlas in ungesicherte WLAN-Netze eingedrungen und hatte unter anderem Passwörter und E-Mails abgefangen. Erst Mitte Oktober hatte Google im Detail zugegeben, welche sensiblen Daten die Kamerawagen aufgeschnappt hatten. Der Konzern gelobte, die Informationen zu löschen und nicht zu nutzen. Die US- Wettbewerbsbehörde hatte ihre Ermittlungen daraufhin eingestellt.

Internet / Datenschutz / USA
11.11.2010 · 04:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen