News
 

Göring-Eckardt kritisiert Gabriels Energiereform-Pläne

Bielefeld (dpa) - Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin
Göring-Eckardt hat die Pläne von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Ökostrom-Reform zurückgewiesen. Es sei unsinnig, die Windenergie an Land zu drosseln. Das sei die billigste Form der Erneuerbaren Energien, die eigentlich das Rückgrat der Energiewende bilden müsste, sagte Göring-Eckardt der «Neuen Westfälischen». Sie forderte, die Ausnahmen von der Ökostrom-Umlage für energieintensive Unternehmen zu reduzieren.

Energie / Bundesregierung / Grüne
22.01.2014 · 04:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen