News
 

Gönner: Polizei hat rechtmäßig gehandelt

Stuttgart (dpa) - Der Polizeieinsatz in Stuttgart bleibt weiter umstritten. Baden-Württembergs Verkehrsministerin Tanja Gönner verteidigte das gewaltsame Vorgehen der Polizei gegen die Stuttgart 21-Demonstranten. Sie gehe davon aus, dass die Polizei bei der Räumung des Baufeldes am vergangenen Donnerstag rechtmäßig gehandelt hat, sagte Gönner in der ARD-Talkshow «Beckmann». Sie räumte aber ein, die Bilder verletzter Demonstranten hätten auch sie betroffen gemacht. Befürworter und Gegner suchen jetzt einen Schlichter. Am Abend protestierten erneut Zehntausende gegen Stuttgart 21.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
05.10.2010 · 00:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen