News
 

GM will Rückkaufoption für Opel

Frankfurt/Main (dpa) - Der bisherige Opel-Mutterkonzern General Motors fordert eine Rückkaufoption für den europäischen Autobauer. Das habe GM zur Vorgabe für den Verkauf von Opel durch die staatlich kontrollierte Treuhandgesellschaft gemacht, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung». Für den favorisierten Bieter Magna würde dies die angestrebte Übernahme von Opel deutlich unattraktiver machen, weil GM sich dann eines Tages die Früchte einer erfolgreichen Sanierung von Opel sichern könnte, schreibt das Blatt.
Auto / Opel
23.06.2009 · 08:58 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen