News
 

GM will Opel-Sanierungsplan bis Freitag vorlegen

Rüsselsheim/Brüssel (dts) - Der Opel-Mutterkonzern General Motors will bis Ende der Woche einen Sanierungsplan zur Rettung der deutschen Tochter vorlegen. Das teilte das Unternehmen soeben mit. Heute hatte es ein Treffen zwischen GM und Vertretern der EU und Wirtschaftsministern der Länder mit Opel-Standorten in Brüssel gegeben. Wie der Chef der GM-Europasparte, Nick Reilly, vor dem Treffen erklärt hatte, soll die Sanierung nicht von staatlichen Zusagen abhängig gemacht werden.
DEU / Automobilindustrie
23.11.2009 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen