News
 

GM will Opel-Sanierungsplan bis Ende der Woche vorlegen

Brüssel (dpa) - Der US-Autobauer General Motors will bis Ende der Woche einen Sanierungsplan für die Zukunft der Opel-Fabriken in Europa vorlegen. Das sagte der Ministerpräsident der flämischen Regionalregierung in Belgien, Kris Peeters, in Brüssel. Er und andere europäische Regierungsvertreter hatten sich zuvor mit GM-Europachef Nick Reilly getroffen. Reilly sagte, zuerst sollten die Details mit den Beschäftigten des Konzerns besprochen werden. Einen konkreten Zeitplan nannte Reilly aber nicht.
Auto / Opel / EU
23.11.2009 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2018(Heute)
22.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen