News
 

GM will laut Brüderle keine Staatshilfe

Frankfurt/Main (dpa) - General Motors will Opel nach Aussage von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ohne Staatshilfe sanieren. Der GM-Verwaltungsrat habe erklärt, das Mutterunternehmen schaffe die Sanierung aus eigener Kraft, sagte Brüderle im ZDF. Das Thema Opel sei damit für ihn entschärft. Ein GM-Sprecher hatte vorher allerdings keinen Zweifel daran gelassen, dass der US-Konzern trotz der abweisenden Haltung Berlins weiterhin fest mit deutscher Staatshilfe für die Opel-Sanierung rechnet.
Auto / Opel
13.11.2009 · 06:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen