News
 

GM will Deutschen zum Europachef machen

Frankfurt/Main (dpa) - General Motors ist im Streit um die Opel- Rettung um versöhnliche Töne bemüht. Der US-Mutterkonzern will nach Möglichkeit einen Deutschen zum neuen GM-Europachef machen. So sollen die Gemüter beruhigt werden. In der Politik und unter den Opelanern war die GM-Entscheidung, Opel selbst zu sanieren, auf teils heftige Ablehnung gestoßen. Die Beschäftigten befürchten einen massiven Stellenabbau. Nach Angaben des Opel-Betriebsrats wird GM- Präsident Fritz Henderson kommende Woche nach Deutschland kommen.
Auto / Opel / Personalien
08.11.2009 · 01:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen