News
 

GM will Cadillac stärker in Europa vertreiben

Zürich (dts) - Der US-Autohersteller General Motors (GM) will seine Edelmarke Cadillac zukünftig stärker in Europa vertreiben. Wie das Unternehmen heute mitteilte, solle eine Tochtergesellschaft namens Cadillac Europe den Import und Vertrieb der Fahrzeuge koordinieren. "Europa ist ein wichtiger Markt für Cadillac", so Bryan Nesbitt, General Manager von Cadillac. Die ersten Modelle sollen im März auf dem Genfer Autosalon vorgestellt werden. Bereits zum Ende des Jahres will Cadillac dann unter anderem das neue CTS Coupé auf dem europäischen Markt einführen. Cadillac wurde 1902 in den USA gegründet und gehört seit 1909 zur GM-Unternehmensgruppe.
USA / Unternehmen / Autoindustrie
22.02.2010 · 11:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen