News
 

GM will alle Opel-Standorte erhalten

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Sanierung von Opel will der US- Mutterkonzern General Motors möglicherweise doch alle europäischen Standorte erhalten. «Wir müssen überhaupt keine Standorte schließen. Was wir tun müssen, ist einen Teil der Kapazität abzubauen», sagte der neue GM-Europachef Nick Reilly der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Noch im Juni hatte GM die Schließung der Fabriken in Antwerpen, Bochum und Eisenach geprüft. Der Konzern rechnet mit Sanierungskosten von 3,3 Milliarden Euro und hofft auf Staatshilfen.
Auto / Opel
19.11.2009 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.12.2017(Heute)
18.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen