News
 

GM vor Entscheidung im Opel-Poker

Rüsselsheim (dpa) - In dem monatelangen Ringen um die Zukunft von Opel könnte heute eine Vorentscheidung fallen. Der bisherige Mutterkonzern General Motors will sich voraussichtlich festlegen, wer den Zuschlag erhält. Im Rennen sind der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna und der Finanzinvestor RHJI aus Belgien. Das letzte Wort hat dann die Opel Treuhand, in der Bund, Länder und GM sitzen. Unklar ist noch, wann im Laufe des Tages eine Entscheidung bei General Motors in Amerika fallen könnte.
Auto / Opel
21.08.2009 · 00:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen