News
 

GM rast auf Insolvenz zu

Washington (dpa) - Beim Opel-Mutterkonzern General Motors sind alle Weichen für eine Insolvenz gestellt. GM-Chef Fritz Henderson kündigte an, er werde sich am Montag öffentlich äußern. Es wird erwartet, dass dann auch US-Präsident Barack Obama die «Blitz- Insolvenz» offiziell bekanntgeben wird. Die Einigung mit Opel sowie die Zustimmung der mächtigen Autogewerkschaft UAW zu drastischen Einschnitten dürften eine Insolvenz erleichtern. Die Staatshilfen für GM werden insgesamt auf rund 50 Milliarden Dollar veranschlagt.
Auto / GM / Opel / USA
30.05.2009 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen