News
 

GM-Chef Henderson will nach Deutschland kommen

Frankfurt/Main (dpa) - GM-Chef Fritz Henderson will in der nächsten Woche in Sachen Opel offenbar nach Deutschland kommen. Davon geht der Betriebsrat aus. Der Opel-Mutterkonzern will in der kommenden Woche auch ein Konzept für die Zukunft des angeschlagenen Autobauers vorlegen. Wie es heißt, sucht GM einen Deutschen, der den Posten des GM-Europachefs übernehmen könnte. General Motors will gut 10 000 der rund 55 000 Jobs in Europa streichen.
Auto / Opel / Personalien
08.11.2009 · 04:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen