News
 

GM-Chef Henderson bei Opel erwartet

Frankfurt/Main (dpa) - Der Chef der Opel-Mutter General Motors wird heute mit dem Management der angeschlagenen deutschen Tochter in Rüsselsheim zusammenkommen. Im Gepäck hat Fritz Henderson nach dpa- Informationen eine erste Vorlage für ein Zukunftskonzept für Opel, das der Autokonzern auch mit dem Betriebsrat abstimmen will. Nach dem Rückzug von GM-Europachef Carl-Peter Forster hatte GM am Wochenende überraschend versöhnliche Signale gesandt. So soll das Europageschäft um Opel künftig nach Möglichkeit von einem Europäer geführt werden.
Auto / Opel
09.11.2009 · 02:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen