News
 

GM-Chef Ed Whitacre will zurücktreten

Berlin (dts) - Der Chef des Automobilkonzerns General Motors, Edward "Ed" Whitacre, will zurücktreten. Er werde sein Amt als Vorstandschef zum 1. September niederlegen, sagte der 68-Jährige am Donnerstag. Der Manager hatte den Posten an der Spitze des Opel-Mutterkonzerns und weltgrößten Autobauers erst am 1. Dezember letzten Jahres von Frederick Henderson übernommen.

Zuvor war er Vorstandsvorsitzender bei AT&T und von 1998 bis 2000 Präsident der "Boy Scouts of America", einer Pfadfinderorganisation.
USA / Autoindustrie
12.08.2010 · 17:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen