News
 

Glykol-Mangel: Passagiere sitzen am Pariser Flughafen fest

Paris (dpa) - Heiligabend auf dem Flughafen statt zu Hause oder im Urlaub: Tausende Passagiere sitzen auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle fest, weil das Enteisungsmittel Glykol für Flugzeuge fehlt. Rund 400 der geplanten 1160 Flüge fielen aus. Seit Bestehen der Luftverkehrs-Drehscheibe habe es so etwas noch nie gegeben, sagte der Chef der Betreibergesellschaft ADP, Pierre Graff, dem Radiosender RTL. Er machte «außergewöhnliche Umstände» geltend. Die Lage wird sich voraussichtlich erst am späten Abend normalisieren.

Wetter / Verkehr / Frankreich
24.12.2010 · 20:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen