News
 

GlücksSpirale: Traumhaus im Wert einer halben Million geht nach Bayern

München (dts) - Das in der GlücksSpirale-Sonderauslosung vom Samstag ausgelobte Traumhaus im Wert von 500.000 Euro hat einen Besitzer gefunden. Das Traumhaus geht an einen anonymen Lottospieler aus Unterfranken, der auch an der Ziehung der GlücksSpirale-Gewinnzahlen teilgenommen hatte. Zur Geltendmachung des halben Millionengewinns ist die Spielquittung im Original mit der Spielauftragsnummer 0250581510046097 notwendig.

Diese kann innerhalb von 13 Wochen von der Gewinnerin beziehungsweise dem Gewinner entweder persönlich bei LOTTO Bayern in München eingelöst werden oder aber per sogenannter "Zentralgewinnanforderung" in jeder bayerischen Lotto-Annahmestelle.
DEU / Glücksspiel
22.11.2011 · 12:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen