News
 

Glock startet am Nürburgring aus letzter Reihe

Nürburg (dpa) - Formel-1-Pilot Timo Glock ist in der Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland im ersten Durchgang gescheitert. Der Toyota-Fahrer aus Wersau kam auf dem Nürburgring nicht über Platz 19 hinaus. Damit startet er morgen beim Rennen aus der letzten Reihe. Auch der Pole Robert Kubica schied beim Heimspiel seines BMW-Sauber- Rennstalls als 16. früh aus.
Motorsport / Formel 1 / GP Deutschland / Qualifikation
11.07.2009 · 14:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen