News
 

Glock-Arzt sagt: Fraktur heilt aus

Hamburg(dpa) - Die Rückenverletzung von Formel-1- Pilot Timo Glock wird nach Aussage seines behandelnden Arztes «auf jeden Fall folgenlos ausheilen». In einem Gespräch der dpa sagte der Chefarzt, dass sich Glock bei seinem Unfall in der Japan-Qualifikation vor rund einer Woche eine leichte Fraktur der vorderen 11. und 12. Brustwirbel zugezogen hat. Zudem erlitt der Wersauer Toyota-Pilot eine schwere Schnittwunde in der linken Kniekehle. Glock wird am kommenden Wochenende beim Großen Preis von Sao Paulo nicht starten können.
Motorsport / Formel 1 / Toyota / Glock
11.10.2009 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen