News
 

Gleise zwischen Runzmattenweg und Eschholzstraße werden erneuert
 --- Ab Ende Juli Änderungen bei den Linien 1,3 und 5 --- 

(lifepr) Freiburg im Breisgau, 20.07.2012 - Als am 9. Dezember 1983 die neue Stadtbahnstrecke vom Hauptbahnhof bis zur Paduaallee eröffnet wurde, wurde dieses Ereignis als der "Brückenschlag nach Westen" gefeiert. Es war das erste Stück einer modernen Stadtbahn, die auf eigenem, begrüntem Gleiskörper schnell, sicher und leise die Stadtmitte mit den wachsenden Stadtteilen im Freiburger Westen verband.

Seither sind fast 29 Jahre vergangen. Heute wird dieser Streckenabschnitt von den Stadtbahnlinien 1, 3 und 5 befahren. Das heißt, dass auf den dort liegenden Gleisen tagsüber je Fahrtrichtung alle zweieinhalb Minuten eine gut 50 Tonnen schwere Straßenbahn fährt. Derartige Belastungen gehen im Laufe der Jahre und Jahrzehnte auch an der härtesten Schiene und am solidesten Gleisunterbau nicht spurlos vorbei.

Deshalb wird der alte Gleisbereich zwischen der Eschholzstraße und dem Runzmattenweg - einschließlich des Weichendreiecks beim Technischen Rathaus - durch die Freiburger Verkehrs AG (VAG) vom 26. Juli bis zum 9. September 2012 ausgebaut und komplett erneuert.

Um Auswirkungen für die Anwohner und den Verkehrsbetrieb so gering als möglich zu halten, wurde die Arbeiten in Ablauf und Ausführung so geplant, dass diese innerhalb der Sommerferien durchgeführt werden können und Betriebsunterbrechungen so wenig wie möglich stattfinden werden.

Vorarbeiten haben schon begonnen

Erste Vorarbeiten für die Baustelle haben bereits am 9. Juli begonnen. So wurde der Zaun entlang des Bahnkörpers in der Wannerstraße schon abgebaut und auch der Zaun nördlich der Bahngleise zwischen den Haltestellen Technisches Rathaus und Runzmattenweg wurde bereits demontiert. Am 16. Juli wurde damit begonnen, die Hecke entlang des Bahnkörpers in der Wannerstraße zu entfernen und eine Baustraße nördlich des Bahnkörpers zwischen den Haltestellen Technisches Rathaus und Runzmattenweg mit zwei Zu- und Abfahrten zur Sundgauallee anzulegen.

Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte aufgeteilt, um zu erreichen, dass die Linien 1 und 3 fast während der gesamten Zeit ihren Betrieb aufrecht erhalten können. Sie werden dann im 10-Minuten-Takt eingleisig an der Baustelle vorbei geführt. Stärker betroffen ist der Nordabschnitt der Linie 5. Wegen des Ausbaus des Weichendreiecks beim Technischen Rathaus kann kein Stadtbahnverkehr zwischen Hornusstraße und Technischem Rathaus fahren. Als Ersatz dafür wird ein Omnibusverkehr zwischen der Hornusstraße und der Eschholzstraße angeboten. Die Linie 5 verkehrt in dieser Zeit zwischen Rieselfeld und Stadttheater.

Der in dieser Zeit "stadtbahnfreie" Abschnitt der Linie 5 wird für Sanierungsarbeiten genutzt.

Kurzzeitige Streckensperrungen für Weicheneinbau

Um zu gewährleisten, dass die die Linien 1 und 3 weiterhin fahren können, müssen zu Beginn der Bauarbeiten, zwischen den beiden Bauphasen und nach der zweiten Bauphase provisorische Weichen eingebaut werden. In dieser Zeit werden die Stadtbahnlinien 1,3 und 5 kurzzeitig unterbrochen und fahren aus Westen beziehungsweise Norden kommend bis Technisches Rathaus und von der Innenstadt kommend bis Eschholzstraße.

Diese Arbeiten, für die die Linien 1, 3 und 5 unterbrochen werden müssen, erfolgen am:

- 24. Juli ab 21 Uhr bis Betriebsende (kein Ersatzverkehr; Linien 1 und 3 von Westen kommend bis Technisches Rathaus, von der Innenstadt kommend bis Eschholzstraße; Linie 5 von Norden kommend bis Technisches Rathaus, vom Rieselfeld kommend bis Bertoldsbrunnen - und mit den meisten Kursen weiter Richtung Zähringen).

- 25. Juli ab 21 Uhr bis Betriebsende (kein Ersatzverkehr; Linien 1 und 3 von Westen kommend bis Technisches Rathaus, von der Innenstadt kommend bis Eschholzstraße; Linie 5 von Norden kommend bis Technisches Rathaus, vom Rieselfeld kommend bis Bertoldsbrunnen - und mit den meisten Kursen weiter Richtung Zähringen).

- 18. August (ab 21 Uhr), 19. August ganztägig (Ersatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Runzmattenweg)

- 7. bis 9. September jeweils ganztägig (Ersatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Runzmattenweg)

Die zwei Bauphasen:

In der ersten Phase vom 26. Juli bis zum 18. August werden die nördlichen - stadtauswärts führenden - Gleise erneuert. In dieser Zeit wird der Stadtbahnverkehr die Linien 1 und 3 in beiden Fahrtrichtungen auf dem südlichen, stadteinwärtigen Gleis durchgeführt.

In der zweiten Phase vom 20. August bis zum 9. September wird dann das südliche Gleis erneuert und der Stadtbahnbetrieb läuft über das neue nördliche Gleis.

Fahrgäste, die in dieser Zeit am Technischen Rathaus aus- oder zusteigen müssen also vom 26. Juli bis zum 18. August immer die stadteinwärtige Haltestelle wählen. Vom 20. August bis zum 9. September wird in beiden Fahrtrichtungen nur die nördliche, stadtauswärtige Haltestelle angefahren.

Während der Bauzeit ist die Fehrenbachallee für Pkw nicht durchgängig befahrbar. Fußgänger und Fahrradfahrer können die Fahrenbachallee jedoch durchgängig nutzen wobei einschränkend gesagt werden muss, dass Fahrradfahrer beim Queren der Baustelle ihr Rad schieben müssen.

Die VAG weist darauf hin, dass in der Wannerstraße zeitweise die Anfahrbarkeit der privaten Stellplätze erschwert sein kann.

Die Bauarbeiten finden in der Regel werktäglich von 7 bis 20 Uhr statt. Lärmintensive Arbeiten sollen nach Möglichkeit nicht früh am Morgen oder zu den späteren Abendstunden stattfinden.

Der Baustellenfahrplan sowie weitere Informationen zu dieser Baustelle können im Internet unter www.vag-baustelle.de abgerufen werden.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 20.07.2012 · 12:46 Uhr · 462 Views
[1 Kommentar]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

23.07. 14:59 | (00) Stromkosten sparen - Mieter profitieren von unterschiedlichen Stromtarifen
23.07. 09:00 | (13) Eis aus der Eisdiele für viele zu teuer!
22.07. 17:37 | (00) Farben fürs Leben
22.07. 17:00 | (00) Biotonne mit Filterdeckel: Feiner Biofilter statt fetter Fliegen
22.07. 16:52 | (00) Betriebsrat: Auswahl der Fachkraft für Arbeitssicherheit
22.07. 16:52 | (00) LANTECH GROUP - Erweiterung des Netzwerkes um die digitale Sicherheit kritischer ...
22.07. 16:13 | (00) Hessischer Verdienstorden für Hans-Jürgen Schneider
22.07. 15:45 | (00) Neues ZVEI-Merkblatt "Adaptive Fluchtweglenkung"
22.07. 15:43 | (00) Intelligente CAD Präzisionsvektorisierung PLUS®
22.07. 15:35 | (00) WAS(SER) ERLEBEN in Mecklenburg-Schwerin
22.07. 15:31 | (00) Rehbrunft: Erhöhte Unfallgefahr während der Rehbrunft
22.07. 15:26 | (00) Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot
22.07. 15:26 | (00) Thielenhaus auf dem Weg zu Industrie 4.0: Erste selbstregelnde Planfinish- ...
22.07. 15:17 | (00) Der Klang der Länder
22.07. 15:07 | (00) Long-Life Ventil mit 4 Milliarden Zyklen
22.07. 14:50 | (00) Rekordwerte für Wüstenrot Immobilien
22.07. 14:48 | (00) digivod gewinnt den PROTECTOR-Award zum zweiten Mal in Folge
22.07. 14:43 | (00) Großes Gold für das andalusische Weingut Bodegas Robles beim Internationalen ...
22.07. 14:41 | (00) 10 Jahre Floristik Trend & Trend Visuell
22.07. 14:38 | (00) Komfortables Duschsystem für Netz- oder Batteriebetrieb: CONTEC 3 ...
22.07. 14:35 | (00) MIAMED veröffentlicht Vorklinik-Wissen - Lernprogramm AMBOSS damit für ...
22.07. 14:26 | (00) Schaeffler und Universität Erlangen-Nürnberg kooperieren
22.07. 14:18 | (00) Dobrindt: 626 Millionen für Turbo-Internet in den Ländern
22.07. 14:15 | (00) Denkblockaden überwinden – mehr Medizinstudienplätze schaffen
22.07. 14:12 | (00) Objektive Prüfung der Klebnahtfestigkeit von Wellpappenverpackungen
22.07. 13:55 | (00) Coax-Konfigurator erneuert
22.07. 13:48 | (00) Das beste Netz gibt's bei M-net
22.07. 13:47 | (00) "Inspired by Paper"
22.07. 13:38 | (00) Fußball trifft mit geballter Kraft auf Jobangebot
22.07. 13:35 | (00) Verlängerter Bewerbungszeitraum für einzelne Studiengänge an der Hochschule ...
22.07. 13:20 | (00) Arbeitswelt Versicherung - Wie arbeiten wir morgen?
22.07. 13:18 | (00) Dichter, Denker und Lenker bei Trelleborg
22.07. 13:08 | (00) Gepflegte Schieferdächer
22.07. 13:06 | (00) Transportbarometer: Leichter Frachtüberhang im 2. Quartal
22.07. 13:05 | (00) Wechsel mit Köpfchen - Tritan-Drill als Wechselkopfsystem
22.07. 13:01 | (00) Was ist ein Warenwirtschaftssystem?
22.07. 12:56 | (00) „Thüringer Städte aktiv erleben“
22.07. 12:44 | (00) Welcome Center Heilbronn-Franken hat Grund zum feiern: Doppeltes Jubiläum
22.07. 12:43 | (00) Protected Networks unterzeichnet Distributionsvertrag mit der ectacom GmbH für ...
22.07. 12:39 | (00) gettex steigt mit HypoVereinsbank onemarkets ins Zertifikate-Geschäft ein
22.07. 12:37 | (00) SAXOPRINT Air Hockey Challenge im vollen Gange: Noch kann jeder als Sieger aus ...
22.07. 12:28 | (00) Aktion „Mein mobiles Küstenlabor“ in 17 Jugendherbergen zwischen Nordsee und ...
22.07. 12:10 | (00) Regierender Bürgermeister bei GASAG-Betriebsversammlung: "Die GASAG ist ein ...
22.07. 12:08 | (00) Die Familie ist der Patient
22.07. 12:05 | (00) Noch freie Ausbildungsplätze im Elektro-Handwerk
22.07. 12:00 | (00) Electric Paper Informationssysteme ist HP Global Partner of the year 2015 und HP ...
22.07. 12:00 | (00) SynerTrade: 50% Wachstum im 2. Quartal
22.07. 11:57 | (00) 200 W für IP67-Anwendungen
22.07. 11:56 | (00) Cloudera eröffnet Büro in München
22.07. 11:52 | (00) Opel fördert italienisches Rallye-Talent Tamara Molinaro
22.07. 11:51 | (00) Fachkollegium Systemtechnik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) tagt ...
22.07. 11:44 | (00) Belgische Eurofins-Gruppe unterzeichnet Kaufvertrag für St. Marien Krankenhaus ...
22.07. 11:43 | (00) Bauarbeiten in Hans-Bunte-Straße abgeschlossen: Linien 10 und 25 im IG Nord ...
22.07. 11:35 | (00) Sichler Haushaltsgeräte 2in1-Hand-Dampfreiniger und Dampfmopp, 13-teiliges ...
22.07. 11:33 | (00) 10 Jahre Bayerischer Kinder-Bibliothekspreis: Ostbayerns Büchereien als große ...
22.07. 11:25 | (00) Neuer Standort: Das EML zieht ins Mathematikon Heidelberg
22.07. 11:16 | (00) Händeschütteln, besser nicht – aus gutem Grund
22.07. 11:11 | (00) TÜV SÜD: Copiloten zum Nachrüsten
22.07. 11:11 | (00) G DATA und TeamDrive geben strategische Partnerschaft bekannt
22.07. 11:03 | (00) In weniger als zwei Stunden in der Luft
22.07. 11:00 | (00) Schmidt: Ein großer Erfolg für den Bienenschutz
22.07. 10:57 | (00) Erfolgreiche TechBikers Tour 2016
22.07. 10:53 | (00) Schnelles Internet ist überall möglich und sichert zufriedene Gäste
22.07. 10:49 | (00) Volle Kraft voraus in die digitale Seefahrt
22.07. 10:46 | (00) LGs Versuch die Nordlichter nachzuahmen, begeistert die ganze Welt
22.07. 10:43 | (00) Starline ermöglicht 33% mehr Speicherkapazität in TopRAID M110/M310 Systemen
22.07. 10:41 | (00) Neue Serie von Keilschraubspannzeugen für Faserverbund- und ...
22.07. 10:32 | (00) Novitas BKK warnt vor Betrügern
22.07. 10:16 | (00) Führen im digitalen Zeitalter
22.07. 10:12 | (00) Mobile Payment bewährt sich im Praxistest
22.07. 10:00 | (00) Tribünen und Festzelte: Anweisungen der Ordner folgen
22.07. 10:00 | (00) Implexis in den President’s Club für Microsoft Dynamics AX aufgenommen
22.07. 09:51 | (00) Fugenlose Optik mit dem Kassetten-Schalkörper
22.07. 09:45 | (00) Konzept der Festzinsanleihe »Kraftwerkspark II« von Green City Energy geht auf
22.07. 09:44 | (00) The Strand Cruise in Myanmar: Das Hotelschiff startet seinen Kurs
22.07. 09:43 | (00) Experteninterview zum Einweg-Pfand: Wer nimmt was zurück?
22.07. 09:38 | (00) Zum 6. Mal in Folge
22.07. 09:33 | (00) Energiebranche steht vor großen Herausforderungen
22.07. 09:30 | (00) Der ideale Begleiter für die tägliche Praxis und in Prüfungssituationen!
22.07. 09:28 | (00) Pirelli erhält von Alfa Romeo
22.07. 09:16 | (00) Wenn die Nächte lieber nicht so heiß werden sollen
22.07. 09:15 | (00) Mit dem Smartphone sicher in den Urlaub
22.07. 09:10 | (00) Öffentliche Führung für blinde und eingeschränkt sehende Menschen im ...
22.07. 09:07 | (00) Kosten für Parkhaus-Neubau deutlich unter Plan, Vorgehensweise zur ...
22.07. 09:00 | (00) Bio Birkensaft - das Trendgetränk 2016
22.07. 09:00 | (00) Alpkäse-Blog www.alpgeschichten.ch erzählt, wie Grätli Alpraclette entsteht
22.07. 08:57 | (00) Heraeus bietet allen Absolventen Übernahme an
22.07. 08:55 | (00) Roadshow der Diakonie macht am 25. Juli 2016 am Gymnasium in Bad Waldsee Station
22.07. 08:52 | (00) Workshop der Handwerkskammer Karlsruhe: Strategie Handwerk 2025 - ...
22.07. 08:37 | (00) Urlaubszeit ist Postkartenzeit - Mit Mypostcard werden aus digitalen Fotos ...
22.07. 08:31 | (00) Can Do Cases: Passgenaue Projektmanagement-Software
22.07. 07:53 | (00) Kulturgewächshaus Birkenied: 31. Juli 14h: Paul Fogarty, Australien
22.07. 07:37 | (00) FH Lübeck verabschiedete den neunten Jahrgang des Deutsch-chinesischen ...
22.07. 07:30 | (00) Bauausstellung der Abschlussarbeiten im neuen BAUFORUM
22.07. 05:29 | (00) Chinas Kupfer-Nachfrage
21.07. 21:16 | (00) Messkonzepte für Strom aus PV- und KWK-Anlagen nach KWKG und EEG
21.07. 19:02 | (00) Uran aus den USA
21.07. 18:31 | (00) Köstlichkeiten genießen und Geschichte atmen
21.07. 17:18 | (00) SAXOPRINT neuer Partner der Porsche European Open
21.07. 17:12 | (00) Rekordmonat Mai für Solarparks der Bürgerenergie
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen