News
 

Gläubigerausschuss stimmt Wadan-Verkauf zu

Schwerin (dpa) - Die insolventen Wadan-Werften bekommen trotz weltweiter Schiffbaukrise eine neue Chance. Der Gläubigerausschuss stimmte in Schwerin zu, die Werften in Wismar und Rostock-Warnemünde an den neuen russischen Investor Igor Jussufow zu verkaufen. Das erfuhr die dpa aus sicherer Quelle. Jussufow wird demnach 40,5 Millionen Euro zahlen und etwa die Hälfte der zuletzt 2500 Schiffbauer weiter beschäftigen.
Schiffbau / Wadan
17.08.2009 · 18:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen