News
 

Gladbach im Halbfinale des DFB-Pokals

Berlin (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat zum ersten Mal seit acht Jahren das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Das Überraschungsteam der Bundesliga schlug den Ligakonkurrenten Hertha BSC in Berlin mit 2:0 nach Verlängerung. Nach 90 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Gladbachs Kapitän Filip Daems traf in der 101. Minute per Foulelfmeter, der eingewechselte Oscar Wendt machte in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Endstand perfekt. Vor dem Elfmeter hatte Herthas Abwehrspieler Roman Hubnik die Rote Karte gesehen.

Fußball / DFB-Pokal / Berlin / Mönchengladbach
08.02.2012 · 22:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen