News
 

Gitter aufgehebelt - Häftling flieht

Traunstein(dpa) - Der Mann muss Bärenkräfte haben: Ein 28 Jahre alter Häftling hat einfach das Fenstergitter seiner Zelle aufgehebelt und weg war er. In der vergangenen Nacht ist dem Mann die Flucht aus dem Traunsteiner Gefängnis gelungen. Der 28-Jährige - er saß wegen Diebstählen ein - entwischte über das Dach eines Verbindungsbaus. Das berichtet die Polizei in Rosenheim. Obwohl die Flucht rasch entdeckt wurde und die Beamten sogar per Hubschrauber nach ihm fahndeten, blieb der Häftling wie vom Erdboden verschluckt.
Kriminalität / Justiz
29.03.2010 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen