ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Gitarrenlegende Les Paul im Alter von 94 Jahren gestorben

White Plains (dts) - Der US-Gitarrist Les Paul ist im Alter von 94 Jahren in einem Krankenhaus in White Plains im US-Bundesstaat New York gestorben. Nach Angaben seines Agenten verstarb der Musiker an Komplikationen nach einer Lungenentzündung. Les Paul, der mit bürgerlichen Namen Lester William Polsfuss hieß, war als Gitarrist wesentlich an der Entwicklung moderner Aufnahmetechniken und der Weiterentwicklung der elektrischen Gitarre beteiligt. Die Solidbody-E-Gitarre der Firma Gibson wurde von ihm entworfen und zählt zu den berühmtesten Modellen überhaupt. Die Gitarre wurde nach ihm Gibson Les Paul benannt. Außerdem gewann Les Paul im Jahr 2006 zwei Grammys.
USA / Musiker / Tod
13.08.2009 · 18:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen