News
 

Gipfel will starke Finanz-Aufsichtsgremien

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen eine starke neue EU-Finanzaufsicht. In einem Entwurf für einen Beschluss zu mehr Kontrolle der Finanzmärkte nehmen sie jedoch vor allem auf britische Bedenken gegen zu großen Einfluss der Europäischen Zentralbank und Einmischung in die nationale Haushaltspolitik Rücksicht. Drei bestehende EU-Aufsichtsgremien für den Banken-, Versicherungs- und Wertpapiersektor sollen zu Behörden aufgewertet und miteinander und den nationalen Behörden vernetzt werden.
EU / Gipfel
19.06.2009 · 09:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen