News
 

Gingrich wirft auch offiziell das Handtuch

Washington (dpa) - Der Republikaner Newt Gingrich ist nun auch offiziell aus dem Vorwahlrennen um die US-Präsidentschaftskandidatur ausgeschieden. «Ich setzte meine Kampagne aus, aber das bedeutet nicht, dass ich meine Staatsbürgerschaft aussetze», sagte der Ex-Parlamentspräsident in Arlington vor den Toren Washingtons. Gingrich lag bei den Vorwahlen um Längen abgeschlagen hinter Mitt Romney, der damit als Herausforderer von Barack Obama bei den Präsidentenwahlen am 6. November praktisch feststeht.

Wahlen / USA
02.05.2012 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen