News
 

Gießen: 23-Jährige in ihrer Wohnung erstochen

Gießen (dts) - In Gießen wurde gestern eine 23-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nach Angaben der Polizei wies die Leiche mindestens zwei Messerstiche im Halsbereich auf. Ihr 26 Jahre alte Freund hatte die Polizei zuvor alarmiert. Die 23-Jährige lebte gemeinsam mit ihrem 19-jährigen Bruder in der Wohnung. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen derzeit von einem Tötungsdelikt aus. Die Ermittlungen der Polizei und die Suche nach dem 19-Jährigen dauern derzeit noch an.
DEU / HES / Polizeimeldung / Gewalt
25.03.2010 · 07:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen