Gratis Duschgel
 
News
 

Ghana: Elf Tote nach Überschwemmung

Accra (dts) - In Ghana sind bei schweren Überschwemmungen elf Menschen gestorben. Mehrere hundert Häuser wurden durch die Überschwemmung zerstört, teilte die Nationale Katastrophenbehörde mit. Der nationale Koordinator der Behörde, Kofi Portuphy, sagte, dass seine Organisation zusammen mit der ghanaischen Marine derzeit 3.000 Zivilisten aus dem Unglücksgebiet evakuiert. Der Verkehrsminister Ghanas, Joe Gidisu, machte auch die illegale Bebauung des Gebietes nahe eines Flusses für die Überflutung verantwortlich und forderte die Bevölkerung auf, die "illegalen Strukturen" zusammen mit der ghanaischen Regierung zu beseitigen.
Ghana / Unglücke / Wetter
21.06.2010 · 12:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen