News
 

GfK legt Daten zur Verbraucherstimmung vor

Nürnberg (dpa) - Zum letzten Mal in diesem Jahr legt die Gesellschaft für Konsumforschung heute in Nürnberg die aktuellen Daten zum Konsumklima in Deutschland vor. Bereits im November hatte sich die Verbraucherstimmung abgekühlt; dieser Trend könnte sich nach Einschätzung von Experten im Dezember fortgesetzt haben. Eine Ursache dafür ist, dass sich bei den Bürgern zunehmend Angst vor Arbeitslosigkeit breitmacht. Jedoch liegen die Werte für das Konsumklima noch immer deutlich über denen des Vorjahres.
Konjunktur / Verbraucher
22.12.2009 · 00:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen