News
 

GEZ warnt vor Betrügern

Frankfurt/Main (dpa ) - Die Gebühreneinzugszentrale GEZ warnt auf ihrer Internetseite vor Betrügern, die sich am Telefon als Mitarbeiter der GEZ ausgeben. Im Visier der Betrüger sind gezielt ältere Menschen. Die Anrufer behaupten, es gebe ein neues Gesetz, nach dem Rentner keine Rundfunkgebühren mehr bezahlen müssten. Die Rentner sollen ihre Bankverbindung nennen, damit die angeblich zu viel gezahlten Gebühren zurück überwiesen werden könnten. Ein derartiges Gesetz gibt es aber nicht. Die Polizei ermittelt.
Kriminalität / Medien
13.10.2009 · 20:49 Uhr
[12 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen