News
 

Gewitter und Regen: Malaysia-Rennen unterbrochen

Sepang (dpa) - Der Große Preis von Malaysia ist in der neunten von 56 Runden wegen schweren Regens und Gewitters unterbrochen worden. Die Formel-1-Strecke stand teilweise unter Wasser, die Sicht war stark eingeschränkt. Zu diesem Zeitpunkt führte Lewis Hamilton vor seinem McLaren-Teamkollegen Jenson Button. Titelverteidiger Sebastian Vettel lag im Red Bull auf Platz sechs. 2009 war das Rennen in Malaysia wegen sintflutartiger Regenfälle nach 31 Runden ganz abgebrochen worden. Damals gewann Button.

Motorsport / Formel 1 / GP Malaysia / Rennen
25.03.2012 · 10:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen