News
 

Gewinne der US-Börsen bröckeln - Sorgen vor Staatspleite

New York (dpa) - Die US-Börsen haben nach drei schwachen Handelstagen in Folge zur Erholung angesetzt. Allerdings schmolzen die Gewinne zum Handelsschluss wegen wieder aufkeimender Sorgen um eine bevorstehende Staatspleite deutlich ab. ADer US-Leitindex Dow Jones Industrial rettete ein kleines Plus von 0,36 Prozent und schloss bei 12 491,61 Punkten. Der Kurs des Euro hielt sich im New Yorker Handel stabil über 1,41 US-Dollar und notierte zum Aktienhandelsschluss bei 1,4141 Dollar.

Börsen / USA
13.07.2011 · 23:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen