News
 

Gewerkschaften warnen vor neoliberalem Bündnis

Berlin (dpa) - Nach dem Wahlsieg von Union und FDP haben die Gewerkschaften vor einem neoliberalen Wirtschaftskurs einer neuen Koalition gewarnt. DGB-Chef Michael Sommer sagte in der ARD, er sehe eine neoliberale FDP als große Gefahr für die Rechte von Arbeitnehmern. Bundeskanzlerin Angela Merkel hält diese Sorgen für unbegründet. Der Stimmenabstand zwischen CDU/CSU und FDP sei so groß, dass die Union «für soziale Ausgewogenheit» sorgen werde, so Merkel.
Wahlen / Bundestag / Wirtschaft / Gewerkschaften
27.09.2009 · 20:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen