KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Gewerkschaften setzen Privatbahnen Frist

Frankfurt/Main (dpa) - Im laufenden Tarifkonflikt haben die Gewerkschaften Transnet und GDBA den großen Privatbahnen in Deutschland ein Ultimatum gestellt. Die Unternehmen müssen sich nach Angaben eines Sprechers in den kommenden zwei Wochen zum Ziel und zum Niveau eines Branchentarifvertrags bekennen. Warnstreiks sind damit bis dann vom Tisch. Spätestens bei einem Spitzentreffen Anfang Oktober müssten sich die Unternehmen erklären. Die Gewerkschaften wollen die Löhne bei den Privatbahnen auf das Niveau der Deutschen Bahn AG heben.

Tarife / Verkehr / Bahn
15.09.2010 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen