News
 

Gewerkschaften fordern 3,5 Prozent für öffentlichen Dienst

Berlin (dpa) - Verdi und Beamtenbund fordern für die über zwei Millionen Angestellten in den Kommunen und beim Bund eine deutliche Reallohnsteigerung. Alle Bezüge sollen um einen Sockel von 100 Euro monatlich angehoben werden. Darauf soll eine Erhöhung von 3,5 Prozent kommen. Darauf verständigten sich die beiden Organisationen in Berlin.

Tarife / Öffentlicher Dienst
11.02.2014 · 16:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen